SUCHE
search
Hardtours - Hilfe Center
Hilfe Center - Wie können wir dir helfen?

Hilfe Center - Wie können wir dir helfen?

Deutschland Englisch

Tägliche Ruhezeiten:

  • Ein Busfahrer muss nach seiner Tagesschicht eine Ruhezeit von mindestens 11 Stunden einlegen.
  • Wird die Ruhezeit gesplittet, muss der erste Block mindestens 3 Stunden und der zweite Block mindestens 9 Stunden betragen. Eine andere Aufteilung ist nicht gestattet.
  • Innerhalb einer Arbeitswoche dürfen die täglichen Ruhezeiten insgesamt dreimal auf jeweils 9 Stunden verkürzt werden (reduzierte Ruhezeit).

Pausen:

  • Nach spätestens 4,5 Stunden Lenkzeit muss eine 45-minütige Pause erfolgen.
  • Danach kann der Fahrer wieder für 4,5 Stunden fahren, bevor eine weitere Pause von mindestens 45 Minuten eingelegt werden muss. (Es sei denn, seine Arbeitszeit ist vorbei und seine Ruhezeit beginnt)
  • Die Pausenzeiten dürfen gesplittet werden: Erste Pause 15 Minuten, zweite Pause 30 Minuten. (Wichtig ist, dass der Fahrer nach einer Gesamtlenkzeit von 4,5 Stunden auf insgesamt 45 Minuten Pause kommt)

Es mag auf den ersten Blick etwas altmodisch wirken, dass wir als Zahlungsmethode nur Überweisung anbieten, jedoch haben wir uns bis jetzt aus folgenden Gründen dafür entschieden.

Sicherheit: Leider kommt es immer wieder vor, dass Bankdaten online gestohlen werden. Trotz verschiedenster Sicherheitsmaßnahmen ist man da wahrscheinlich nie zu 100% komplett sicher. Bei uns musst du keine sensiblen Bankdaten hinterlegen und dich auch nicht in direkt in dein Online-Banking einloggen. Ein Diebstahl der Daten ist daher ausgeschlossen.

Geld wird einbehalten: Leider ist das eine gängige Praxis verschiedener Zahlungsanbieter. Geld wird auf unbestimmte Zeit einbehalten. Das heißt, du bezahlst deine Buchung z.B. mit PayPal und soweit ist auch alles gut, doch wir können diese Zahlung dann nicht immer sofort abrufen und auch nicht damit arbeiten. Das ist ungünstig, da auch wir für Tickets in der Regel in Vorkasse treten müssen.

Anzahlung: Als Anbieter für Pauschalreisen dürfen wir direkt nach Buchung lediglich eine Anzahlung in Höhe von 20% einfordern. Selbstverständlich kannst du deine Buchung auch vollständig begleichen, wir dürfen dies aber nicht so einfordern. Dieser Umstand ist gar nicht so einfach technich umzusetzen, weshalb wir uns bisher noch nicht dafür entschieden haben, weitere Zahlungsmethoden anzubieten.

Alleine gebucht? Du hast alleine gebucht, kannst aber nicht mehr mitfahren, doch ein Freund würde deinen Platz übernehmen? Dann ist das grundsätzlich möglich, sofern die Buchung 1 zu 1 übernommen wird. Das bedeutet, dein Ersatz fährt vom gleichen Abfahrtsort los, übernimmt das von dir evtl. gebuchte Ticket, sowie gebuchte Zusatzoptionen wie z.B. eine Bauchtasche, Fächer oder ähnliches.

Mit Freunden gebucht? Du hast für dich und deine Freunde gebucht, kannst selbst aber nicht mehr mitfahren? Dann gibt es zwei Optionen. Entweder wird einer deiner Mitreisenden zum Hauptbucher oder du hast einen Ersatz für dich gefunden und deine Mitreisenden bleiben bestehen.

Ein Mitreisender wird Hauptbucher: In diesem Fall wäre deine Buchung eine Stornierung. Mehr dazu findest du im Hilfe-Center unter dem Punkt Stornieren.

Du hast Ersatz gefunden: Du hast einen Freund, der deinen Platz übernimmt und auch alle Mitreisenden bleiben bestehen? Super, dann können wir gerne eine Umbuchung durchführen, sofern deine Buchung 1 zu 1 übernommen wird. Das bedeutet, dein Ersatz fährt vom gleichen Abfahrtsort los, übernimmt die von dir evtl. gebuchten Tickets, sowie gebuchte Zusatzoptionen wie z.B. ein Bauchtaschen, Fächer oder ähnliches.

Hinweis: Umbuchungen können wir ausschließlich per E-Mail entgegennehmen und bearbeiten. Schicke uns für eine Umbuchungsanfrage bitte IMMER alle der folgenden Infos:

  • Deine Kundennummer
  • Die Buchungsnummer
  • Die Daten des neuen Mitreisenden
    • Vorname
    • Nachname
    • Geburtsdatum
    • Handynummer
    • E-Mail Adresse

Das hat verschiedene Gründe. Folgend findest du einige Faktoren, die dazu beitragen, dass du mit dem Bus länger unterwegs bist:

  • Busse fahren durchschnittlich langsamer
  • Busse halten sich an andere Höchstgeschwindigkeiten
  • Unsere Busse fahren nicht Non-Stop

Teilnehmer Änderungen können ausschließlich vom Hauptbucher durchgeführt werden. Wenn du also als Mitreisender nicht mehr mitfahren kannst, ein Freund jedoch deinen Platz übernimmt, wende dich bitte an deinen Hauptbucher.

Bitte denke auch immer daran, dass der Bus auch für die Rückfahrt länger braucht. Wenn du also am nächsten Tag wieder arbeiten musst, hab immer auch ein Auge auf die geplante Rückfahrtszeit.

Wir wollen dich selbstverständlich immer püntklich VOR Festival-Beginn am Ziel absetzen. Daher planen wir die Ankunft unserer Busse stets 1 Stunde vor Beginn des Events. Bedeutet: Wenn der Einlass beim Festival um 12:00 Uhr startet, wollen wir um 11:00 Uhr da sein.

In der Frage Wie viel länger dauert die Busfahrt im Vergleich? findest du zusätzlich noch eine Erklärung, warum eine Busfahrt länger dauert.

Eine Teilnehmeränderung, die du direkt in deinem Kundenkonto durchfühsrt, kostet 5,00 €. Möchtest du einen Teilnehmer lieber per E-Mail ändern berechnen wir für den Mehraufwand 15,00 €. Bitte beachte, dass die Gebühren jeweils pro Änderung anfallen. Das bedeutet, wenn du in einem Rutsch 3 Mitreisende ändern möchtest, zahlst du einmal 5,00 € (E-Mail 15,00 €). Wenn du aber in 3 einzelnen Anfragen jeweils einen Mitreisenden änderst, zahlst du entsprechend 15,00 € (E-Mail 45,00 €).

Buchungsnummer: Diese findest du in der E-Mail, die du nach deiner Buchung erhalten hast. Alternativ findest du deine Buchungsnummer auch in deinem Kundenkonto, wenn du dich einloggst (Mein Profil - Rechnungen - Spalte Buchungsnummer). Die Buchungsnummer sieht in etwa wie folgt aus: XXX-2024-1234

Kundennummer: Diese findest du ebenfalls in der E-Mail zu deiner Buchung oder in deinem Kundenkonto (Mein Profil - Direkt unter deinem Namen in der Infobox). Deine Kundennummer ist eine 5 bis 6 stellige Zahl.

Ganz grob kannst du immer so planen, dass der Bus doppelt so lange unterwegs ist, als ein Auto auf direktem Weg.

Beispiel: Wenn du mit dem Auto von Frankfurt am Main bis nach Amsterdam circa 5,5 Stunden brauchst, planen wir also erstmal mit 11 Stunden Fahrt. Unser Bus startet dann z.B. am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main und fährt von dort aus zur zweiten Haltestelle nach Köln. Hier werden die nächsten Kunden eingesammelt und du hast die Möglichkeit für eine kurze Raucher- und Pipipause. Die erste Pause dauert 15 Minuten.

Nächster Halt ist Duisburg und die letzten noch fehlenden Kunden steigen zu. Da der Busfahrer sich an seine Lenk- und Ruhezeiten halten muss, wird hier eine 30 Minuten Pause eingelegt.

Nun geht es auf die letzte Etappe in Richtung Festival. Erfahrungsgemäß werden hier auch nochmal Raucher- und Pipipausen gemacht, so dass der Bus dann letztendlich nach circa 11 Stunden Fahrt am Ziel angekommen ist.

Wenn du eingeloggt bist und einen Teilnehmer direkt über dein Kundenkonto änderst, sind bereits alle Infos hinterlegt, die wir benötigen.

Möchtest du uns lieber doch eine E-Mail schreiben, dann benötigen wir für eine Umbuchungsanfrage bitte IMMER alle der folgenden Infos:

  • Deine Kundennummer
  • Die Buchungsnummer
  • Die Daten des neuen Mitreisenden
    • Vorname
    • Nachname
    • Geburtsdatum
    • Handynummer
    • E-Mail Adresse

Wenn du eingeloggt bist gehst du in dein Kundenkonto, klickst auf das Untermenü Überblick und dort auf Nächste Reisen. Nun suchst du die Bustour, für die du gerne einen Teilnehmer ändern möchtest. Klicke auf den bearbeiten Button. Es öffnet sich ein Modul mit verschiedenen Optionen. Wähle den Button Teilnehmer ändern. Du gelangst zur Übersicht deiner Mitreisenden, welche du hier einzeln bearbeiten und ändern kannst. Wenn du mit deinen Änderungen fertig bist, klicke auf Teilnehmer Änderungen übernehmen.

  • Kundenkonto
  • Überblick
  • Nächste Reisen
  • Button bearbeiten
  • Button Teilnehmer ändern

Damit du eine Sorge weniger hast, an die du für dein nächstes Event denken musst, drucken wir für dich dein Ticket aus und du bekommst dies von uns im Bus kurz vor Ankunft am Veranstaltungsort ausgehändigt.

Für deinen Check-In in den Bus erhältst du ein Busticket von uns. Dieses erhältst du ca. 3 Tage vor der Tour in einer separaten E-Mail. Dein Busticket musst du für die Bustour ausgedruckt oder digital auf dem Handy vorzeigen können. Zusätzlich zur E-Mail findest du dein Busticket nach dem wir es an dich versendet haben auch stets in deinem Kundenkonto.

Hinweis: Das Busticket ist NICHT die Eintrittskarte für das Festival.

Tickets werden grundsätzlich nur in Verbindung mit einer Bustour verkauft. Lediglich in Ausnahmefällen können Tickets auch ohne die Busfahrt gebucht werden. Um hier dem Missbrauch durch verteuerten Weiterverkauf entgegen zu wirken, werden gekaufte Tickets erst 1 - 3 Tage vor dem Event per E-Mail oder 3 - Tage vor dem Event per Post verschick.

Bei uns gebuchte Tickets werden immer während der Tour zum Event kurz vor Ankunft am Veranstaltungsort im Bus ausgehändigt.

Bei einigen Events ist es notwendig, dass die Eintrittskarten vorab personalisiert werden müssen. In diesem Fall bekommst du dann ca. 5 - 7 Tage vor Reisebeginn eine E-Mail mit allen detaillierten Infos von uns. Welche Veranstaltungen davon betroffen sind, kannst du dem Info Button beim Buchungsprozess entnehmen.

Auch bei Hard Tickets gehen wir so vor, dass du dein Ticket kurz vor Ankunft am Veranstaltungsort von uns im Bus erhältst.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es doch immer wieder mal dazu kommt, dass Kunden ihre Tickets vergessen oder auch einfach keinen Drucker haben. Bei einem vergessenen Ticket sind dann auch uns die Hände gebunden und dir würde kein Einlass gewährt werden oder du müsstest dir vor Ort ein neues Ticket kaufen. Um dem entgegen zu wirken, haben wir uns dafür entschieden, dir diese Sorge abzunehmen und dir dein Ticket erst im Bus auszuhändigen.

Auch hier verlassen wir uns auf unsere langjährige Erfahrung, da es in der Vergangenheit durchaus vorgekommen ist, dass bereits am Anfang verteilte Tickets bspw. während der Pausen am Rastplatz liegen gelassen wurden oder im Rucksack kaputt gegangen sind. Geplant wird die Ausgabe der Tickets immer nach der letzten Pause und vor Ankunft am Veranstaltungsort.

Die Mindestteilnehmerzahl für die Aktivierung liegt bei 30 Personen für eine Route. Das heißt, dass mindestens 30 Personen in einem Bus untergebracht werden können. 15 Personen aus Berlin und 15 aus München wären also nicht möglich, da die Abfahrtsorte nicht auf einer Route liegen.

Ja, in deinem Kundenprofil findest du im Bereich Überblick den Tab Registrierung. Hier werden alle Touren aufgelistet, für die du dich registriert hast. Hinweis: Sobald eine Tour freigeschaltet wird, findest du diese unter dem Tab Nächste Reisen.

50% RABATT Wenn du nachweislich (Ausweiskopie) im Zeitraum der Veranstaltung (Beginn bis Ende) Geburtstag hast, bekommst du von uns als Geschenk 50% Rabatt auf den Fahrtpreis. Bitte sende uns dazu eine Kopie / Bild deines Ausweises per E-Mail an bus@hardtours.de. Damit wir deine Buchung zuordnen können, gib im Betreff bitte deine Kunden- und Rechnungsnummer an.

Hinweis: Rabatt ist nicht bei den World Tours gültig.

Nein, du hast natürlich jederzeit die Möglichkeit, deine Registrierung zu widerrufen. Erst nach Freischaltung der Tour wird deine Registrierung in eine Buchung umgewandelt und du bekommst eine separate Info Mail von uns. Sobald du deine Buchung dann bestätigst, wird diese verbindlich.

Soll heißen, wer sich als Erstes hat auf die Nachrückliste setzen lassen wird auch als Erstes für die Bustour aktiviert, sobald ein Platz frei wird. Hier werden KEINE Ausnahmen gemacht und ein Anruf oder eine Mail diesbezüglich wird grundsätzlich abgelehnt!

Wichtig hierbei ist, dass dies natürlich pro Abfahrtsort gilt. Bedeutet im Klartext, dass es bspw. für den Abfahrtsort Köln eine andere Nachrückliste gibt als für den Abfahrtsort München.

Um deine Chancen auf einen Platz zu erhöhen, kannst du im Buchungsformular unser Bemerkungsfeld unter Sonstige Angaben nutzen und dort für dich mögliche alternative Abfahrtsorte notieren.

Beispieltext: Ich bin bereit auch von den folgenden alternativen Abfahrtsorten zu starten: Oberhausen, Duisburg, Köln

50% RABATT Rollstuhlfahrer mit Begleitperson bekommen bei uns einen Rabatt von jeweils 50% auf den Fahrtpreis. Was du dafür tun musst? Schicke uns eine Kopie deines Schwerbehinderten Ausweis per Fax / E-Mail / Foto oder Post. Nach Bestätigung wird der Rabatt von uns manuell eingetragen. Bitte beachte: Die eingesetzten Reisebusse sind in der Regel nicht behindertengerecht. Einen Sitzplatz am vorderen oder hinteren Eingang können wir dir jedoch garantieren und dein Rollstuhl wird gut im Gepäckraum des Busses verstaut.

Hinweis: Rabatt ist nicht bei den World Tours gültig.

Touren mit dem Registrierungs-Label pending_actions bieten dir die Möglichkeit, dich vorerst unverbindlich für diese Bustour anzumelden. Das bedeutet für dich, du schließt keine verbindliche Buchung ab, sondern wirst auf unsere Registrierungs-Liste gesetzt. Der große Vorteil dabei ist, dass du vorerst keine Anzahlung leisten musst, wir aber im Hintergrund bereits erste Planungen durchführen können.

Sobald die Tour freigeschaltet wird, für die du dich registriert hast, bekommst du von uns eine Info per E-Mail. Erst dann wird deine Registrierung in eine Buchung umgewandelt.

Ja! Es kostet dich nichts, wenn du dich auf die Nachrückliste setzen lassen möchtest. Du musst vorab nichts bezahlen und es entstehen für dich keinerlei versteckte Kosten!

Erst wenn dein Platz von der Nachrückliste für die Bustour von uns aktiviert wird, wäre die Zahlung für deine Buchung fällig. Du erhältst dann von uns eine E-Mail, dass du eingebucht werden konntest und du nun deine Rechnung bezahlen kannst. Da dass Aktivieren durchaus auch noch kurzfristig erfolgen kann und du doch nicht mehr mitfahren willst oder bereits eine andere Möglichkeit gefunden hast, bitten wir dich, uns dies kurz mitzuteilen, damit andere Gäste die Chance erhalten einen Platz zu bekommen. Keine Sorge, eine Absage bzw. Stornierung deines Nachrücklistenplatzes ist zu 100% kostenfrei!

  • AB 11 PERSONEN
    1 Gratis Busfahrt
  • AB 22 PERSONEN
    1 Freiticket + 2 Gratis Busfahrten
  • AB 33 PERSONEN
    2 Freiticket + 4 Gratis Busfahrten
  • AB 44 PERSONEN
    3 Freiticket + 6 Gratis Busfahrten
  • AB 60 PERSONEN
    4 Freiticket + 8 Gratis Busfahrten

Hinweis: Sollte sich die Personenzahl bis Fahrtbeginn ändern, wird der Rabatt automatisch neu berechnet. Der Rabatt wird nach Prüfung von uns manuell von deiner Rechnung abgezogen.

Nein, eine Registrierung für eine Bustour ist eine unverbindliche Anmeldung und du teilst uns damit lediglich dein Interesse an dieser Tour mit. Eine Zahlung wird erst fällig, wenn die Tour freigeschaltet wird und du zudem Zeitpunkt immer noch mitfahren möchtest.

Wichtiger Hinweis: Sobald wir deine Registrierung aktiviert haben, wird deine bis jetzt kostenlose Registrierung in eine kostenpflichtige Buchung umgewandelt! Du erhältst entsprechend eine Mail von uns. Solltest du doch nicht mehr mitfahren wollen, hast du 48 Stunden Zeit, uns das mitzuteilen. Eine Stornierung wäre innerhalb dieser 48 Stunden kostenlos. Meldest du dich nicht, gehen wir davon aus, dass du mitfährst. Entsprechend erwarten wir dann auch die Zahlung deiner Buchung.

Nachdem du dich für die Nachrückliste eingebucht hast schauen wir regelmäßig ob Plätze in den Bussen frei werden. Sobald du von uns aktiviert wirst, erhältst du eine Info per Mail. Hast du bis spätestens 10 Tag vor der Tour noch nichts von uns gehört, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass wir dich nicht mehr unterbringen können.

Wichtiger Hinweis: Sobald wir dich von der Nachrückliste aktiviert haben, wird deine bis jetzt kostenlose Registrierung in eine kostenpflichtige Buchung umgewandelt! Du erhältst entsprechend eine Mail von uns. Solltest du doch nicht mehr mitfahren wollen, hast du 48 Stunden Zeit, uns das mitzuteilen. Eine Stornierung wäre innerhalb dieser 48 Stunden kostenlos. Meldest du dich nicht, gehen wir davon aus, dass du mitfährst. Entsprechend erwarten wir dann auch die Zahlung deiner Buchung.

Auch für die Nachrückliste kann es eine Mindestteilnehmerzahl geben. Meist können Plätze von der Nachrückliste nach und nach aktiviert und entsprechend der Abfahrtsorte aufgeteilt werden. Dies geschieht, wenn andere Kunden die Tour absagen und Plätze in den Bussen frei werden. Sind aber alle Busse ausgebucht und keine Plätze mehr frei, muss auch die Nachrückliste eine Mindestteilnehmerzahl erreichen, damit ggf. ein weiterer Bus geöffnet werden kann. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 30 Personen für eine Route.

Hier findest du unseren Muttizettel als Download zum Ausdrucken: Muttizettel

Ist eine Bustour für den Moment ausverkauft, du möchtest dich aber gerne auf unsere Nachrückliste setzen lassen? Dann gehst du genau so vor, als würdest du die Bustour direkt buchen. Das heißt, du wählst deinen Abfahrtsort, optional verfügbare Eintrittskarten und gibst deine Daten an. Abschließen kannst du deine Buchung mit einem Klick auf den Button Auf Nachrückliste setzen.

Um deine Chancen auf einen Platz zu erhöhen, kannst du im Buchungsformular unser Bemerkungsfeld unter Sonstige Angaben nutzen und dort für dich mögliche alternative Abfahrtsorte notieren.

Beispieltext: Ich bin bereit auch von den folgenden alternativen Abfahrtsorten zu starten: Oberhausen, Duisburg, Köln

Ja, als Mitreisender kannst du bei uns mitfahren. Du kannst allerdings nicht selbst für dich buchen. Das heißt, dass der Hauptbucher mindestens 18 Jahre alt sein muss und dich als Mitreisenden angibt.

Hinweis: Es ist immer gut, den sogenannten Muttizettel ausgedruckt dabei zu haben!

Nein. Buchen kannst du auch mit einem Muttizettel nicht. Der Hautbucher muss mindestens 18 Jahre alt sein. Ist das Event auch für U18 besuchbar, dein Hauptbucher ist mindestens 18 Jahre alt und du fährst als Mitreisender mit, ist das kein Problem.

Hinweis: Es ist immer gut, den sogenannten Muttizettel ausgedruckt dabei zu haben!

In unserer Tourübersicht werden Touren, bei denen die Nachrückliste aktiv ist, mit dem entsprechenden Label für die Nachrückliste markiert. move_up Zusätzlich findest du im Buchungsformular eine Infobox mit entsprechendem Hinweis für die Nachrückliste.

Wenn das Event für U18 besuchbar ist, geht das. Wichtig ist, dass der Hauptbucher mindestens 18 Jahre alt ist und dich als U18 als Mitreisenden angibt. Der Hauptbucher übernimmt entsprechend auch die Verantwortung für dich.

Hinweis: Es ist immer gut, den sogenannten Muttizettel ausgedruckt dabei zu haben!

Ist bei einer Bustour die Nachrückliste aktiv, ist diese für den Moment ausgebucht. Du kannst dich nun aber unverbindlich und kostenfrei auf unsere Nachrückliste setzen lassen. Dazu gehst du genauso vor, wie bei einer normalen Buchung. Im Buchungsformular erkennst du an der Infobox, dass die Nachrückliste aktiv ist.

Infobox: Keine Freien Plätze mehr. Deine Bestellung wird auf die Nachrückliste gesetzt.

Deine unverbindliche Buchung kannst du mit einem Klick auf den Button Auf Nachrückliste setzen abschließen. Nach Abschluss deiner unverbindlichen Buchung erhältst du von uns eine E-Mail mit dem Hinweis, dass wir dich auf unsere Nachrückliste gesetzt haben.

Wenn nun Kunden stornieren, wir weitere Eintrittskarten vom Veranstalter erhalten oder die Nachfrage so groß ist, dass ein weiterer Bus eröffnet werden kann, melden wir uns umgehend bei dir. Du kannst dich selbstverständlich jederzeit von der Nachrückliste austragen lassen und du bist nicht dazu verpflichtet vorab etwas zu bezahlen.

Nein, selbst buchen kannst du dann bei uns nicht, da der Hauptbucher immer mindestens 18 Jahre alt sein muss. Als Mitreisender kannst du bei Events, die auch U18 besuchbar sind, aber bei uns mitfahren.

Sogenannte Phishing-E-Mails werden immer besser und sehen zum Teil täuschend echt aus. Hiermit versichern wir dir, dass wir dich NIEMALS und zu KEINEM ZEITPUNKT nach deinen persönlichen Login Daten bei HardTours fragen werden. Weder per E-Mail, noch per Telefon oder per Post.

Solltest du so eine E-Mail erhalten, kontaktiere uns bitte persönlich per Telefon und vergewissere dich, dass diese E-Mail nicht von uns kommt. Solche E-Mails können z.B. gefälschte Buchungsbestätigungen und Zahlungsaufforderungen sein. Kriminelle versuchen damit, an deine Benutzerdaten und Passwörter zu gelangen oder dich zu unberechtigten Zahlungen aufzufordern.

Wenn du skeptisch bist, öffne bitte NIEMALS einen Link aus einer solchen E-Mail. Nur E-Mails mit dem Absender info@hardtours... und bus@hardtours... stammen von uns. Wie du den Absender prüfen kannst, hängt von deinem E-Mail Anbieter ab. Am besten schaust du dazu in die FAQ deines Anbieters.

Deine Login-Daten sind entsprechend unserer Datenschutzerklärung geschützt und werden unter keinen Umständen durch Hardtours verwendet.

Hinweis: Falls Google dir empfiehlt, dein Passwort auf bei Hardtours zu ändern, so hängt das nicht mit der Datensicherheit auf Hardtours zusammen. Das ist eine Funktion von Google Chrome, die überprüft, ob es bekannte Sicherheitslücken bei dem von dir genutzten Passwort gibt. Dies wird auf jeglichen Webseiten, bei denen du dich damit einloggst, geprüft. Falls du diese Empfehlung zur Passwortänderung von Google siehst, ist dein Passwort nach der Einschätzung von Google unsicher oder gefährdet.

Da wir selbst einer Aufbewahrungspflicht für durchgeführte Buchungen unterliegen, kannst du dein Kundenkonto leider nicht einfach selbst löschen. Es gibt hier nun folgende Möglichkeiten:

Kundenkonto OHNE Buchung: Du hast dich bisher nur registriert, aber noch keine Buchung mit deinem Kundenkonto durchgeführt? Dann können wir dein Konto selbstverständlich löschen.

Kundenkonto MIT Buchung (älter als 10 Jahre): Du hast mit deinem Kundenkonto bereits Buchungen durchgeführt, diese sind aber bereits länger her als 10 Jahre? In diesem Fall ist die Aufbewahrungspflicht überschritten und wir können deinen Account löschen.

Kundenkonto MIT Buchung (jünger als 10 Jahre): Du hast mit deinem Kundenkonto innerhalb der letzten 10 Jahren Buchungen durchgeführt, doch alle Fahrten sind bereits abgeschlossen? Dann unterliegen wir hier noch der Aufbewahrungspflicht. In Ausnahmefällen können wir aber dennoch deine persönlichen Daten aus deinem Account löschen. Der Account selbst bleibt bis zum Ablauf der Frist jedoch bestehen, da die Buchungen mit dem Account verknüpft sind.

Kundenkonto MIT Buchung (Tour noch nicht abgeschlossen): Du hast mit deinem Kundenkonto eine Buchung durchgeführt, doch die Tour liegt noch in der Zukunft? Dann ist die Löschung deines Kundenkontos zu diesem Zeitpunkt nicht möglich!

Wenn du dein Kundenkonto oder deine persönlichen Daten von uns löschen lassen möchtest, dann nutze bitte unser Kontaktformular. Wähle bei Art der Frage den Punkt Account Daten ändern und schicke uns eine entsprechende Nachricht. Wichtig ist, dass du die in deinem Kundenkonto hinterlegte E-Mail Adresse angibst und uns ebenfalls deine Kundennummer mitteilst. Wir prüfen deine Anfrage im Anschluss manuell und melden uns schnellstmöglich wieder bei dir.

Hinweis: Die Speicherung deiner Daten erfolgt immer unter Einhaltung der DSGVO. Alle Informationen dazu findest du selbstverständlich in unserer Datenschutzerklärung.

Klicke auf Mein Profil und anschließend auf den Ausloggen Button. Sobald du ausgeloggt wurdest, wirst du zur Startseite weitergeleitet.

Solltest du dein Passwort vergessen habe, klicke auf Mein Profil und anschließend auf den Passwort vergessen? Button. Gib nun deine E-Mail Adresse ein, mit der du bei uns registriert bist. Du erhältst innerhalb weniger Minuten eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

Klicke auf Mein Profil und anschließend auf den Passwort ändern? Button. Nun kannst du ein neues Passwort vergeben.

Klicke auf Mein Profil. Du kannst nun direkt deine Adresse und Telefonnummer ändern. Vorname, Nachname und E-Mail Adresse können aus Sicherheitsgründen nicht selbst geändert werden.

Klicke auf Mein Profil und anschließend auf den E-Mail ändern? Button. Du wirst nun zu unserem Kontaktformular weitergeleitet. Dort wählst du unter Art der Frage den Punkt Account Daten ändern. Teile uns bitte mit, warum du deine E-Mail Adresse ändern möchtest und welche E-Mail Adresse in Zukunft hinterlegt werden soll.

Da einem Kundenkonto bspw. Buchungen zugewiesen sind oder ein Kundenkonto über Guthaben verfügen kann, ist die Änderung der hinterlegten E-Mail Adresse aus Sicherheitsgründen nur manuell von uns durchführbar.

Klicke dazu einfach auf Registrieren, fülle die benötigten Felder aus und schließe deine Eingaben mit Klick auf den Button Jetzt registrieren ab.

Alternativ kannst du dich im Buchungsprozess im zweiten Schritt (Persönliche Daten) im Zuge deiner Buchung mit deinen Daten registrieren. Als Festivalreise-Veranstalter sind wir verpflichtet alle Kunden und Bustouren zu versichern. Für die Versicherung benötigen wir verpflichtend immer die Angaben und Daten der Reisenden, daher ist eine Buchung ohne Registrierung NICHT möglich.

Du möchtest einem deiner Liebsten ein besonderes Geschenk machen und mehr als nur Socken verschenken? Dann sind unsere Gutscheine genau das Richtige für dich. Unsere Gutscheine findest du im Wiki unter Gutscheine.

Gutscheinkarten können auf www.hardtours.de gegen die Buchung einer Festivalreise eingelöst werden. Das Guthaben wird nicht bar ausgezahlt. Die Karte ist ab dem Datum der ersten Benutzung 5 Jahre lang gültig. Nach Ablauf dieser Frist verliert sie ihre Gültigkeit ohne weitere Benachrichtigung, eventuelles Restguthaben geht verloren. Jeglicher gewerblicher und kommerzieller Weiterverkauf der Karte ist ohne vorherige Zustimmung von HardTours unzulässig. HardTours übernimmt keine Haftung für den Verlust, den Diebstahl, die Beschädigung, die Unlesbarkeit oder für die unbefugte Nutzung der Gutscheinkarten. HardTours behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen ohne Ankündigung zu ändern.

Bitte beachte, dass nach Vertragsabschluss umgehend eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig wird. Die Restzahlung ist bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn fällig.

Buchst kurzfristig und erst 7 - 10 Tage vor Tourbeginn wird entsprechend sofort der Gesamtbetrag zu Zahlung fällig.

  1. Löse die Karte zur vollständigen Zahlung oder zur Teilzahlung auf www.hardtours.de ein.
  2. Gib dazu den Gutscheincode im dafür vorgesehenen Feld im Buchungsprozess ein.
  3. Der entsprechende Betrag wird vom Gesamtbetrag abgezogen. Verbleibendes Guthaben bleibt mit dem Gutscheincode weiterhin gültig.
  4. Dein Guthaben wird nicht bar ausgezahlt.
  5. Den Stand Deines Guthabens kannst du unter Angabe des Gutscheincodes per E-Mail abfragen.
  6. Behandle deine Gutscheinkarte wie Bargeld.

Natürlich wissen wir, dass du gerne möglichst früh alles durchgeplant haben willst. Aber erfahrungsgemäß trudeln in den letzten 2 bis 3 Wochen vor einem Event noch viele Buchungen bei uns ein, so dass auch kurzfristig an einem bis dahin noch wenig gebuchten Ort plötzlich eine ganze Gruppe einsteigen möchte.

Deine Rechnung erhältst du nach Abschluss deiner Buchung per E-Mail. Alternativ findest du die Rechnung auch in deinem Kundenkonto unter: Mein Profil > Rechnungen

Unter folgenden Voraussetzungen kannst du gerne auch in Raten zahlen:

  • Deine Buchung erfolgt mindestens 20 Tage vor der Bustour
  • Eine Anzahlung in Höhe von mindestens 20% ist nach Vertragsabschluss fällig
  • Bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn muss deine Rechnung komplett beglichen sein
  • Die Raten dazwischen kannst du dir selber aussuchen. Diese werden nicht von uns vorgegeben

(Beachte, dass du beim Buchungsprozess nicht aktiv die Zahlungsart Ratenzahlung auswählen kannst.)

Hinweis: Hast du deine Rechnung nicht bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn komplett beglichen, behalten wir uns das Recht vor, dir wie in unseren AGB unter Punkt 6.3 festgelegt Stornierungskosten in Rechnung zu stellen.

Auch wenn es nicht als offizielle Zahlungsmethode verfügbar ist, kannst du trotzdem gerne manuell über die An Freunde senden-Funktion bei PayPal an bus@hardtours.de deine noch offenen Beträge an uns senden. Bitte vergiss dann aber deine Kunden- und Buchungsnummer im Verwendungszweck / im Nachrichtenfeld nicht!

Sollte sich etwas an deiner ursprünglichen Buchung verändern, erhältst du von uns immer eine entsprechende Info per E-Mail. Zusätzlich kannst du auch immer in deinem Kundenkonto schauen, ob es neue Meldungen gibt. Um zu deinen Meldungen zu gelangen klicke bitte auf Mein Profil und anschließend auf Meldungen.

Hier findest du übrigens auch deine letzten Rechnungen. Wenn hier nun zwei Meldungen zu einer Rechnung zu finden sind, bedeutet das, dass etwas geändert wurde. Klicke dann einfach unter Anhänge neben dem Dateinamen auf den Button Herunterladen und schau dir die Rechnung an. Eine Änderung könnte z.B. als Text wie folgt aussehen:

1 * Änderung von Abfahrtsort Duisburg nach Abfahrtsort Dortmund

Solltest du mal unsicher sein oder dich vorab schonmal erkundigen wollen, wie gut die Chancen für deinen Abfahrtsort stehen oder was mögliche Alternativen wären, kannst du dich gerne bei unserem WhatsApp Support melden.

Bezahlen kannst du bequem per Überweisung. Das bedeutet für dich, du musst bei deiner Buchung keine sensiblen Bankdaten hinterlegen und dich auch nicht direkt in dein Online-Banking einloggen. Nach Abschluss deiner Buchung erhältst du von uns eine Rechnung per E-Mail mit dem von dir zu zahlenden Betrag.

Bitte beachte, dass nach Vertragsabschluss umgehend eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig wird. Die Restzahlung ist bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn fällig.

Unsere Bankverbindung findest du einmal in deiner Rechnung und alternativ auch direkt hier:

Kontoinhaber: Björn Kuiper | HardTours
Bank: Commerzbank
IBAN: DE59 3508 0070 0302 9104 00
BIC: DRESDEFF350

Wichtig: Bitte gib bei deiner Überweisung IMMER deine Kunden- und Buchungsnummer als Verwendungszweck an. Eine Überweisungsvorlage findest du übrigens ebenfalls in deiner Rechnungs-E-Mail.

Je nach Region kann das variieren. Im Ruhrgebiet haben wir z.B. wesentlich mehr Haltestellen, als in Mittelfranken rund um Nürnberg. Wird dein gebuchter Abfahrtsort nun nicht angefahren, schauen wir grob in einem Umkreis von bis zu maximal 100 km nach einer Alternative, die für dich immer noch gut zu erreichen wäre. Oft schauen wir hier z.B. nach dem nächsten Hauptbahnhof, an dem wir eine Haltestelle haben. (Ausnahmen bzgl. Entfernung vereinzelt möglich)

Übrigens: Du kannst uns während deiner Buchung in dem Bemerkungsfeld unter Sonstige Angaben gerne mitteilen, ob alternative Abfahrtsorte für dich grundsätzlich Okay sind oder eben nicht.

Beispieltext: Ich bin auch bereit von folgenden alternativen Abfahrtsorten zu starten: Oberhausen, Duisburg, Köln oder Ein alternativer Abfahrtsort kommt für mich NICHT in Frage

Gehört dein gebuchter Abfahrtsort nun leider zu denen, die nicht angefahren können, informieren wir dich rechtzeitig per E-Mail. Damit wir unsere Routen weiter planen können, buchen wir dich vorsorglich bereits einmal auf einen alternativen Abfahrtsort um. Die entsprechende Info findest du dann in unserer E-Mail.

Jetzt hast du die Möglichkeit dir zu überlegen, ob der von uns ausgesuchte alternative Abfahrtsort für dich in Ordnung ist oder ob du aufgrund der Umbuchung doch nicht mehr mitfahren möchtest. Eine Stornierung deiner Buchung wäre in diesem Fall übrigens komplett kostenfrei!

Wichtig: Bitte melde dich möglichst zeitnah mit Antwort auf unsere Info-Mail und teile uns mit, ob du einverstanden bist oder stornieren möchtest. Hören wir innerhalb der nächsten Tage nichts mehr von dir, gehen wir davon aus, dass du mit dem alternativen Abfahrtsort einverstanden bist.

Des Weiteren gilt: Sobald du uns schriftlich bestätigst, dass du mit dem alternativen Abfahrtsort einverstanden bist, dann aber kurzfristig doch wieder stornieren musst, gelten unserer AGB und es fallen Stornokosten an.

Hinweis: Sollte der neue Abfahrtsort eigentlich teurer gewesen sein, fallen für dich trotzdem keine Mehrkosten an. Sollte der neue Abfahrtsort günstiger sein, wird die Differenz deinem Kundenkonto gutgeschrieben oder der Betrag erstattet.

Sollte dein gebuchter Abfahrtsort nicht angefahren werden können, informieren wir dich ca. 10 - 12 Tage vor der Tour per E-Mail. Warum so spät fragst du dich jetzt? Erfahrungsgemäß trudeln in den letzten 2 bis 3 Wochen vor einem Event noch viele Buchungen bei uns ein, so dass auch kurzfristig an einem bis dahin noch wenig gebuchten Ort plötzlich eine ganze Gruppe einsteigen möchte.

Wichtig: Wir informieren per E-Mail immer ausschließlich den Hauptbucher!

Hinweis: Bekommst du von uns keine entsprechende Info per Mail, wird dein gebuchter Abfahrtsort angefahren.

Du als Mitreisender kannst leider nicht selbst stornieren. Wende dich bitte an deinen Hauptbucher, damit uns dieser deinen Stornierungswunsch mitteilen kann.

Grundsätzlich versuchen wir natürlich immer, dass alle buchbaren Abfahrtsorte auch angefahren werden. Dennoch kann es auch mal vorkommen, dass bei einem Event ein bestimmter Abfahrtsort nicht angefahren werden kann. Ist das der Fall und du wolltest ausgerechnet von dieser Haltestelle mitfahren, informieren wir dich selbstverständlich rechtzeitig, damit wir gemeinsam schauen können, ob ein alternativer Abfahrtsort für dich infrage kommen könnte.

Hier gibt es tatsächlich keine genaue Mindestanzahl an Personen, die bspw. von Konstanz gebucht haben muss, entscheidend ist für uns welcher Bus über welche Route fährt und ob ein Zwischenstopp in die Zeitplanung passt. Grundsätzlich versuchen wir immer die Wege, die der Bus zu fahren hat, so kurz wie möglich zu halten. Im Vorfeld eines Events und im Laufe der Buchungen lässt sich meist ganz gut erkennen, welche Haltestellen angefahren werden. Doch auch hier gibt es durchaus Sondersituationen, die ggf. ein Umplanen der Routenführung erfordern. Bspw. bucht kurz vor Ablauf der Frist eine große Gruppe, so dass ein weiterer Bus zum Einsatz kommt und sich die geplante Route entsprechend aufteilt.

Wenn du selbst nicht mehr mitfahren kannst, deine Mitreisenden aber trotzdem noch mitfahren wollen, müssen sich diese neue einbuchen. Da du als Hauptbucher unser Vertragspartner bist, ist es anders leider nicht möglich. Sobald deine Mitreisenden neu gebucht haben, werden diese von uns intern umgebucht und ein evtl. bereits bezahlter Betrag auf die neue Buchung übertragen. Deine Buchung kann dann entsprechend unserer gesetzlichen AGB storniert werden.

Es gibt durchaus Möglichkeiten, wie du Stornierungskosten vermeiden kannst oder diese entfallen:

  • Du findest einen 1 zu 1 Ersatz für deine Buchung. Das bedeutet, Abfahrtsort, Ticket und evtl. gebuchte Zusatzoptionen müssen komplett übernommen werden.
  • Das Festival zu deiner Buchung wird vom Veranstalter abgesagt.
  • Dein gebuchter Abfahrtsort kann nicht angefahren werden und die von uns vorgeschlagene Alternative wird von dir nicht akzeptiert.
  • Du wurdest von der Nachrückliste aktiviert, hast aber vor der Tour nicht nochmal explizit zugesagt. (siehe auch Nachrückliste)
  • Du bist Platin-Kunde. Platin-Kunden genießen den exklusiven Vorteil, keine Stornogebühren zahlen zu müssen. Dies ist eine besondere Dankeschön Regelung für die langjährige Treue und Teil unseres Bonus- und Rabattsystems. (Eine schriftliche Stornierung muss jedoch trotzdem eingereicht werden. Fehlt eine Stornierung, fallen Stornogebühren an.)

Vereinfacht kann man sagen, Stornogebühren sind eine Entschädigung von dir als Kunden an uns als Reiseveranstalter. Diese Gebühren können anfallen, wenn du von deiner gebuchten Tour zurücktreten musst.

Die erhobenen Stornogebühren sind dazu da, um bereits entstandene Kosten abzudecken. Dazu zählen bspw. bereits gekaufte Tickets, die du gebucht hast oder ein für dich reservierter Platz im Bus, der am Tag der Tour durch deine Stornierung leer bleibt. Die von uns eingesetzten Busse und Busfahrer müssen selbstverständlich auch bezahlt werden. Auch die für dich und deine Buchung aufgewendete Arbeitszeit unserer Mitarbeiter kostet Geld und je später eine Stornierung eintrifft, desto mehr Zeit wurde aufgewendet. Entsprechend findest du weiter oben auch eine Staffelung der anfallenden Stornogebühren, die steigen, umso näher die gebuchte Tour rückt.

Die von uns aufgerufenen Stornogebühren sind angemessen und wurden rechtlich, sowie anwaltlich festgelegt bzw. bestätigt.

  • a) bis 30 Tage vor Reisebeginn 5 % des Reisepreises
  • b) vom 29. bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 15 % des Reisepreises
  • c) vom 21. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 35 % des Reisepreises
  • d) vom 14. bis zum 8. Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises
  • e) ab dem 7. Tag vor Reisebeginn 85 % des Reisepreises
  • f) bei Nichtanreise 90 % des Reisepreises

Einen Zusammensitzwunsch kannst du uns ausschließlich als Antwort auf die entsprechende von uns geschickte E-Mail mitteilen. Aus organisatorischen Gründen und zwecks der Nachvollziehbarkeit im Nachgang ist ein anderer Weg nicht möglich.

Sollte es für dich und deine gebuchte Tour notwendig sein uns einen Zusammensitzwunsch mitzuteilen, kannst du dies ab dem Freitag, eine Woche vor deiner Tour. Du erhältst eine entsprechende E-Mail von uns, auf welche du dann Antworten kannst. Bitte beachte, dass wir jeglichen Zusammensitzwunsch nur als Antwort auf diese E-Mail entgegen nehmen können.

Während unserer Planung der Routen legen wir auch die Busnummern fest. Sobald hier alles abschließend geplant ist, erhältst du von uns circa 3 - 5 Tage vor der Tour eine E-Mail mit allen wichtigen Infos inklusive deiner Busnummer. Starten mehrere Busse von deinem gebuchten Abfahrtsort schicken wir dir am Freitag, eine Woche vor der Tour eine E-Mail mit Infos und wie bereits erwähnt entsprechenden Möglichkeiten für Zusammensitzwünsche.

Wenn du eingeloggt bist und direkt über dein Kundenkonto stornierst, sind bereits alle Infos hinterlegt, die wir benötigen.

Möchtest du uns lieber doch eine E-Mail schreiben, dann benötigen wir für die Bearbeitung deiner Stornierung deine Buchungsnummer und deine Kundennummer. Des Weiteren muss die Stornierung von der E-Mail aus versendet werden, mit welcher auch gebucht wurde. (Hinweise zum Stornieren als Mitreisender / nicht Hauptbucher findest du weiter unten)

Buchungsnummer: Diese findest du in der E-Mail, die du nach deiner Buchung erhalten hast. Alternativ findest du deine Buchungsnummer auch in deinem Kundenkonto, wenn du dich einloggst (Mein Profil - Rechnungen - Spalte Buchungsnummer). Die Buchungsnummer sieht in etwa wie folgt aus: XXX-2022-1234

Kundennummer: Diese findest du ebenfalls in der E-Mail zu deiner Buchung oder in deinem Kundenkonto (Mein Profil - Direkt unter deinem Namen in der Infobox). Deine Kundennummer ist eine 5 bis 6 stellige Zahl.

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen und das ist auch nicht weiter schlimm. Stornieren kannst du deine Buchung in deinem Kundenkonto. Klicke zunächst auf das Untermenü Überblick und dann auf den Tab Nächste Reisen. Hier findest du nun alle deine anstehenden Bustouren. Suche die Tour, die du stornieren musst und klicke dort auf den Bearbeiten Button. Es öffnet sich ein Modul, in dem du verschiedene Optionen findest. Nach einem Klick auf den Button Buchung komplett stornieren wirst du zu einem Hinweis geleitet, der dir zeigt, ob evtl. Stornierungsgebühren anfallen. Diesen Hinweis musst du entsprechend bestätigen und mit dem Klick auf den Button Buchung Stornieren übermittelst du deine Stornierung. Alternativ kannst du uns selbstverständlich auch immer noch eine E-Mail an bus@hardtours.de schicken.

  • Kundenkonto
  • Überblick
  • Nächste Reisen
  • Button bearbeiten
  • Button Buchung komplett stornieren

Nun kommt es darauf an, ob dein Abfahrtsort und der deiner Freunde auf der gleichen Route liegen. Ab frühestens 14 Tage vor der Tour kannst du uns dazu gerne kurz anrufen. Wir schauen dann für dich nach.

Gleiche Route: Liegen beide Abfahrtsorte auf der gleichen Route, stehen die Chancen gut. Ist auf eurer Route nur 1 Bus unterwegs, seht ihr euch garantiert. Steigst du früher in den Bus kannst du gerne in Absprache mit deinem Ansprechpartner die benötigten Plätze im Bus freihalten. Steigen deine Freunde früher ein, können diese das entsprechend auch.

Halten an dem Abfahrtsort mehrere Busse, an dem du oder deine Freunde einsteigen, muss geprüft werden, welcher Bus beide Haltestellen anfährt. Ist das geklärt, können wir versuchen euch im entsprechenden Bus unterzubringen. Zu 100% garantieren können wir das allerdings nicht.

Bsp.: Deine Freunde steigen in Dortmund ein, du in Bochum. In Dortmund starten 3 Busse. Bus 9, 10 & 11. In Bochum hält aber anschließend nur Bus 9. Wir versuchen dann dich und deine Freunde in Bus 9 unterzubringen.

Andere Route: Hast du von einem Abfahrtsort gebucht, der nicht auf der gleichen Route mit dem Abfahrtsort deiner Freunde liegt, könnt ihr leider auch nicht zusammensitzen.

Das hat mehrere Gründe:

  • Busse fahren langsamer
  • Es gelten andere Höchstgeschwindigkeiten
  • zulässige Höchstgeschwindigkeit Landstraße: 80 km/h
  • zulässige Höchstgeschwindigleit Autobahn: 100 km/h
  • Es werden Haltestellen angefahren, um weitere Kunden einzusammeln
  • Wir planen erfahrungsgemäß stets mit Raucher- und Pipipausen
  • Busfahrer halten sich an ihre Lenk- und Ruhezeiten

Die Abfahrtzeiten bekommst du von uns per E-Mail geschickt. In dieser E-Mail findest du die Zeiten für deine Hin- und Rückfahrt, sowie weitere Infos zur Tour. So könnte der Betreff der E-Mail aussehen: Bus 9 Dominator Weekend - Hardtours 2024

Wichtiger Hinweis: Nur der Hauptbucher erhält von uns die E-Mail! Bist du also Mitreisender und hast nicht selbst gebucht, wende dich bitte an deinen Hauptbucher.

Solltest du die Zeiten bspw. für die Arbeit etwas früher benötigen, kannst du uns frühestens 7 Tage vor der Tour kontaktieren und die Zeiten per E-Mail oder WhatsApp Support erfragen. Zum Teil haben wir die Zeiten dann schon parat, halten uns aber noch etwas Zeit frei, um wie breits erwähnt, kurzfristig auf eventuelle Verkehrsmeldungen reagieren zu können.

Ein Hinweis vorweg, NUR der Hauptbucher erhält von uns die Abfahrtszeiten per E-Mail. Solltest du also Mitreisender sein, wende dich bitte an deinen Hauptbucher. Du bist der Hauptbucher, hast aber trotzdem keine Abfahrtszeiten bekommen? Dann haben wir folgende Lösungsansätze für dich:

  • Bitte kontrolliere, ob dein E-Mail Postfach noch ausreichend Speicherplatz hat. Gerade bei Freemail Anbietern wie GMX, Web, Yahoo, T-Online, Freenet oder Hotmail kommt es immer wieder mal vor, dass die Postfächer voll sind und kein Speicherplatz mehr zur Verfügung steht.
  • Schaue auch immer in deinem Spam Ordner nach. Leider kommt es von Zeit zu Zeit vor, dass wir von Freemail Anbietern als Spam markiert werden. Sollten wir in deinem Spam Ordner landen, kannst du uns bzw. unsere E-Mail Adresse aber auch manuell als Kein Spam markieren, damit wir zukünftig nicht mehr dort landen.
  • Prüfe deine bei uns hinterlegte E-Mail Adresse. Es kommt durchaus auch vor, dass sich in der bei uns hinterlegten E-Mail Adresse ein Tippfehler eingeschlichen hat oder bspw. die falsche Endung getippt wurde. (z.B. .de statt .com)
  • Du hast immer noch keine E-Mail gefunden und die genannten Fehlerquellen beseitigt? Dann prüfe zu guter letzt noch einmal in deinem Kundenaccount, ob die Buchung auch wirklich durchgeführt wurde. Deine Buchungen findest du in deinem Profil unter Überblick - Nächste Reisen.
  • In deinem Profil findest du die Buchung, die Abfahrtszeiten fehlen dir aber immer noch? Dann melde dich bitte umgehend bei uns. Am besten über unseren WhatsApp Support.

Startet vom gebuchten Abfahrtsort nur 1 Bus, sitzt du garantiert mit deinen Freunden zusammen.

Starten vom gebuchten Abfahrtsort mehrere Busse bekommst du von uns am Freitag eine Woche vor der Tour automatisch eine E-Mail mit allen Infos. Deinen Zusammensitzwunsch kannst du uns dann bis Montag mit Antwort auf diese E-Mail mitteilen. (So kannst du übers Wochenende noch Rücksprache mit deinen Freunden halten.)

Wichtiger Hinweis: Zusammensitzwünsche können ausschließlich als Antwort auf diese E-Mail abgegeben werden.

Bustouren können noch bis 7 Tage vor Beginn gebucht werden, zum Teil länger. Sobald abzusehen ist, dass alle gebucht haben, beginnen wir mit der Planung der Routen. Da es nur selten vorkommt, das ein Bus an der ersten Haltestelle bereits voll besetzt ist, werden noch weitere Haltestellen angefahren. Damit wir die bestmögliche Route planen können, ist es wichtig, die Anzahl der Kunden an den einzelnen Haltestellen zu kennen.

Ein großer Vorteil unserer Planung ist zudem, dass wir noch auf kurzfristig bekanntgegebene Baustellen oder geplante Sperrungen und ähnliches reagieren können. Stehen die Abfahrtszeiten bereits 4 Wochen vorher fest und es ergibt sich, dass auf unserer geplanten Route bspw. eine Brücke oder Straße gesperrt wird, müsste neu geplant werden. Zudem müsstest du dann über die Änderungen informiert werden. Heißt du bekommst eine weitere Mail, siehst diese vllt. nicht und stehst dann zur falschen Zeit an deiner Haltestelle.

Wir planen unsere Zeiten immer so, dass du mindestens 1 Stunde vor Eventbeginn vor Ort bist. Da erfahrungsgemäß auf der Reise immer mal ein paar Minuten durch extra Pausen, kleinen Staus oder zu späten Kunden verloren gehen, berücksichtigen wir in unserer Planung immer einen Puffer.

Abfahrtszeiten für deine gebuchte Bustour erhältst du immer ca. 3 - 5 Tage vor deiner Tour per E-Mail.

Zusätzliches Gepäck muss aufgrund von begrenztem Platz vorab angemeldet werden. Dazu gehören z.B. folgende Sachen:

  • Tischgrills
  • Camping-Klapptische
  • Kühltaschen
  • Beerpong Tische
  • Planschbecken
  • Faltbare Bollerwagen
  • und ähnliche

Bitte beachte, dass diese Sachen vorher per Mail an bus@hardtours.de angemeldet und von uns freigegeben werden müssen, ansonsten darfst du sie NICHT mit in den Bus nehmen!

Gepäck (pro Person):

  • Kleines Zelt (2 Personen)
  • Schlafsack oder Decke
  • Luftmatratze oder Isomatte
  • Reisetasche oder Koffer
  • Handgepäck
  • Camping Klappstuhl

Ab einer Gruppe von mindestens 6 Personen, die zusammen in einem Bus eingeplant sind, darf ein Pavillon mitgenommen werden. Wichtig ist, dass das Zusatzgepäck vorher per E-Mail angemeldet und von uns freigegeben wurde.

Wir raten grundsätzlich davon ab, persönliche oder wertvolle Sachen im Bus zu lassen. Egal ob Weekend- oder Tagestour.

Erklärung: Auch wenn normalerweise für die Rückfahrt der gleiche Bus eingesetzt wird mit dem du auch hingefahren bist, kann das nicht immer garantiert werden. Der Bus könnte z.B. für eine Anschlussfahrt gebucht sein. Zudem fährt der Busfahrer in der Regel aufgrund der Lenk- und Ruhezeiten während der Veranstaltung ins Hotel, so dass du keine Möglichkeit hast deine Sachen zu holen.

Auf den Events gibt es eigentlich immer Garderoben und Schließfächer, die du nutzen kannst, um deine Sachen zu verstauen. Beachte bitte auch, das wir für im Bus liegen gelassene Sachen keine Haftung übernehmen können!

Folgende Dinge sind in unseren Bussen verboten:

  • Große & sperrige Gegenstände wie z.B. feste Stühle oder Tische
  • Explosive Gas-Kartuschen
  • Bollerwagen aus Holz
  • Trockeneis
  • Schwenkgrills
  • Bierzeltgarnituren
  • Getränkekästen oder Fässer

Der Begriff Wunschort im Buchungsprozess bedeutet, dass du ab 10 Personen die Möglichkeit hast, einen Wunschort anzugeben, von dem du gerne abgeholt werden möchtest. Wir prüfen diesen anschließend und wenn dein Wunschort auf eine unserer Routen passt, holen wir dich und deine Freunde gerne dort ab.

Du kannst dir für die Fahrt natürlich proviant mitnehmen und auch für das Camping Wochenende etwas einpacken. Bitte achte aber auch hier darauf, dass es nicht zu viel wird und du plötzlich mit zwei vollen Kühlboxen am Bus auftauchst! In der Regel gibt es auch immer vor Ort einen Camping Store und somit entsprechend Einkaufsmöglichkeiten.

Hinweis zu Alkohol: Viele Festivals haben besondere Bestimmungen zum Mitnehmen von Alkohol. Schau dir also vorher immer die Camping FAQ des Veranstalters an.

Wenn du im Buchungsprozess einen Wunschort angibst behandeln wir deine Buchung als Registrierung. Wir prüfen deine Anfrage und kalkulieren einen Preis für dich. Anschließend erhältst du von uns eine Rückmeldung und wir wandeln deine Registrierung in eine Buchung um. Ab erhalt der Bestätigung gewähren wir dir noch ein 48-stündiges Sonderkündigungsrecht, solltest du mit dem Preis z.B. nicht einverstanden sein. Bist du einverstanden, dann hast du nun 14 Tage Zeit für deine Anzahlung.

Den genauen Preis kalkulieren wir im Anschluss an deine Anfrage. Orientieren kannst du dich aber immer an den Haltestellen in der näheren Umgebung zu deinem Wunschort.

Ja, wenn du für mindestens 10 Personen buchst, kannst du bei der Buchung deinen Wunschort angeben. Wichtig ist, dass dort ein Bus halten, stehen und wenden kann. Ein kleine private Auffahrt eignet sich entsprechend nicht so gut. Besser sind z.B. öffentliche und kostenlose große Parkplätze.

Wir haben uns mit Bedacht dafür entschieden die Wunschort Funktion erst ab 10 Personen freizugeben, da nicht jeder Ort, den du dir wünschen kannst, auf die von uns geplanten Routen passt oder in der Nähe liegt. Das heißt, dass wir unter Umständen einen Umweg in Kauf nehmen müssen. Ab 10 Personen wäre dieser Umweg aber unter Vorbehalt durchführbar, garantieren können wir das im Vorfeld aber nicht!

Ja. Kann dein angefragter Wunschort nicht angefahren werden, informieren wir dich rechtzeitig per E-Mail. Damit wir unsere Routen weiter planen können, buchen wir dich vorsorglich bereits einmal auf einen alternativen Abfahrtsort um. Die entsprechende Info findest du dann in unserer E-Mail.

Du kannst dir nun überlegen, ob der von uns ausgesuchte alternative Abfahrtsort für dich in Ordnung ist oder ob du doch nicht mehr mitfahren möchtest. Eine Stornierung deiner Buchung wäre in diesem Fall übrigens komplett kostenfrei!

Wichtig: Bitte melde dich zeitnah auf unsere Info-Mail und teile uns mit, ob du einverstanden bist oder stornieren möchtest. Hören wir innerhalb der nächsten Tage nichts mehr von dir, gehen wir davon aus, dass du mit dem alternativen Abfahrtsort einverstanden bist.

Des Weiteren gilt: Sobald du uns schriftlich bestätigst, dass du mit dem alternativen Abfahrtsort einverstanden bist, dann aber kurzfristig doch wieder stornieren musst, gelten unserer AGB und es fallen Stornokosten an.

Hinweis: Sollte der neue Abfahrtsort eigentlich teurer gewesen sein, fallen für dich trotzdem keine Mehrkosten an. Sollte der neue Abfahrtsort günstiger sein, wird die Differenz deinem Kundenkonto gutgeschrieben oder der Betrag erstattet.

Nach Erhalt unserer Bestätigung und Rechnung per E-Mail kannst du innerhalb von 48 Stunden kostenlos zu stornieren.

Nein, den Start von deinem Wunschort können wir nicht garantieren. Es gilt weiterhin die Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen für die gesamte Route.

  • Beispiel 1: Dein Wunschort ist Reutlingen. Alle anderen Buchungen kommen aber aus NRW. Reutlingen passt daher leider nicht auf eine Route und wir können nicht dort starten.
  • Beispiel 2: Dein Wunschort ist Reutlingen, du hast aber direkt für 25 Personen angefragt. Jetzt ist die Chance sehr groß, dass wir mit einem Bus in Reutlingen starten können.
  • Beispiel 3: Dein Wunschort ist Reutlingen. Es gibt weitere Buchungen aus Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim. Somit passt dein Ort auf eine Route und wir können sehr wahrscheinlich in Reutlingen starten.

Ja, dafür klickst du dich einfach in dein Kundenkonto:

  • Überblick
  • Nächste Reisen
  • Button bearbeiten
  • Button Buchung komplett stornieren

Nein, das kannst du vorab nicht sehen. Du kannst aber gerne unseren Support kontaktieren und erfragen, ob evtl. schon Anfragen für deinen Wunschort oder Orte in der Nähe eingegangen sind.

Deine Frage konnte nicht beantwortet werden?

Nach Oben
Hardtours Logo
Björn Kuiper
Rudolf-Diesel-Straße 90
46485 Wesel / Germany
Copyright @ 2024. Hardtours.de Alle Rechte vorbehalten