SUCHE
search
Hardtours - Wiki
Tourinfos & Verhaltensregeln

Tourinfos & Verhaltensregeln

Damit am Ende alle zufrieden am Event ankommen und ordentlich feiern können, gibt es auch bei uns einige Benimmregeln, an die du dich halten musst. Wir sorgen für eine gut organsierte Bustour, legen großen Wert auf Pünktlichkeit und kümmern uns um alles, was für einen reibungslosen Ablauf notwendig ist.

Sobald die Tour startet, bist aber auch du selbst für eine gelungene Tour mitverantwortlich. Bring also am besten gute Laune mit und freu dich auf eine entspannte Hin- und Rückfahrt.

Tourinfos

Verhaltensregeln im Bus

Infos

  • Ein gültiges Ausweisdokument (Perso / Reisepass) ist immer mitzuführen.
  • Bei Einlass in den Bus muss die Teilnahme an der Fahrt durch Unterschrift beim Reisebegleiter bestätigt werden.
  • Um an einer Fahrt bei Hardtours teilzunehmen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein oder ein gültiges U18 Formular mitführen. Hardtours haftet nicht für den Einlass bzw. Nichteinlass bei der Veranstaltung.
  • Eintrittskarten: Falls mitgebucht bekommst du diese im Bus bei Ankunft am Event ausgehändigt.
  • Vor Ort (Busparkplatz): Am Event werden sehr wahrscheinlich viele Reisebusse stehen. Damit du für die Rückfahrt den richtigen Bus findest, fotografiere den Bus und merk dir den Namen des Unternehmens. Notiere dir zusätzlich die Nummer deines Ansprechpartners.
  • Musik: Mixe oder Party DVDs können gerne mitgebracht werden. Die Busse können in der Regel CD‘s, DVD‘s & Mp3 abspielen.
  • Zusammensitzen: Steig am besten mit deinen Freunden zusammen ein, dann sollte es in der Regel passen.
  • Wir setzen in der Regel Reisebusse mit einem WC ein. Dieses ist sauber zu halten!
  • Im Winter kann das WC wegen Frost zu sein. Diese Entscheidung unterliegt dem Busunternehmen / Busfahrer.
  • Pause: Wir können nicht alle 30 Minuten eine WC / Raucher Pause einlegen. Du willst ja pünktlich ankommen. Danke für dein Verständnis.
  • Im Bus werden Film- und Fotoaufnahmen von dir gemacht und zu Werbezwecken veröffentlicht. Die Zustimmung kann jederzeit gegenüber Hardtours widerrufen werden. Zu Beweiszwecken sollte der Widerruf schriftlich per Mail erklärt werden.

Sachschäden

  • Falls du Sachschäden im oder außerhalb des Reisebusses oder an Gegenständen der mitfahrenden Personen verursachen solltest, werden wir die entstandenen Kosten an dich weiterberechnen. Es gibt eine Sitzplatznummernliste im Bus, die von dir unterschrieben werden MUSS!
  • Sichtbare Schäden die du vorab an deinem Sitzplatz feststellst bitte direkt deinem Ansprechpartner mitteilen.
  • Sollte es aus Versehen zu einem Sachschaden kommen, hast du dafür deine Versicherung. Also bitte Fair und ehrlich bleiben, damit wir nicht auf den Kosten sitzen bleiben.

Proviant

  • Getränke für die Hin- und Rückfahrt kannst du in kleinen Mengen selbst mitbringen. Getränke-Kisten müssen im Gepäckraum verstaut werden.
  • Mit Getränken bitte vorsichtig sein! Wir setzen gute Busse ein, also lieber einen Becher nur halb voll, als zu voll! Ist auch besser für dein Outfit, wenn du nicht schon vor Beginn des Events gekleckert hast.
  • Du kannst dir für die Fahrt natürlich auch gerne was zu snacken mitbringen. Denk aber bitte an deine Mitreisenden und verzichte auf deinen liebsten Stinkekäse oder die leckeren Frikos von Mama. Denn auch, wenn sie lecker sind, riecht dann meist der ganze Bus danach.
  • Bei Pausen: Nimm bitte deinen Müll mit raus, so ersparst du uns eine Menge Arbeit und Ärger mit dem Busfahrer.

Gepäck

  • Sachen verstauen: Wenn klar ist, dass du im gleichen Bus auch wieder zurück fährst, kannst du deine Klamotten auf eigenes Risiko im Bus lassen. Denke aber daran, dass du erst nach der Veranstaltung wieder in den Bus kommst. Der Busfahrer fährt in der Regel in ein umliegendes Hotel, damit alle sicher wieder nach Hause kommen.
  • Großes Gepäck: Muss im Gepäckraum verstaut werden.

Verboten

  • Das Mitführen oder Konsumieren von BTM (Drogen) im Reisebus in jeglicher Form und Art ist strikt verboten.
  • Das Tragen oder Mitbringen von Fußball Fan Artikeln in jeglicher Art und Form ist auf der Veranstaltung & in den Bussen verboten!
  • Kleidung oder Symbole, die Verfassungsschutzrechtlich nicht konform sind, sind auf der Veranstaltung & in den Bussen verboten!
  • Das Mitbringen von Fahnen jeglicher Art ist verboten! Ausnahmen sind Festival Fahnen.
  • Alle Busse sind NICHTRAUCHERBUSSE! Keine Sorge, es wird ausreichend Raucherpausen geben.
  • Solltest du im Bus rauchen, ist die Fahrt für dich ohne Verwarnung zuende!
  • Eigene Musikanlagen / Boxen sind im Bus grundsätzlich verboten. Nur nach Rücksprache mit uns kann es Ausnahmen geben. Die Musik läuft vorrangig aus der Musikanlage des Busses.
  • Wer sich nicht an die Spielregeln im Bus hält und nach einer Verwarnung erneut auffällt, riskiert den Ausschluss bei der Tour!

Lenk- und Ruhezeiten

Natürlich ist es uns wichtig, dass du in unseren Bussen sicher und zuverlässig reisen kannst. Um dir unsere Planungen möglichst genau mitteilen zu können, möchten wir dich auf die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten hinweisen.

Regelung der Lenk- und Ruhezeiten

  • Nach einer Lenkzeit von maximal 4,5 Stunden muss der Fahrer eine Pause von mindestens 45 Minuten einlegen. Eine Aufteilung der Pause in einen Teil von mindestens 15 Minuten gefolgt von mindestens 30 Minuten innerhalb bzw. unmittelbar nach der Lenkzeit von 4,5 Stunden ist ebenfalls zulässig.
  • Innerhalb einen Tages (ein 24 Stunden Zeitraum) sind für den Fahrer 9 Stunden Lenkzeit vorgesehen, sie darf zweimal wöchentlich auf maximal 10 Stunden verlängert werden.
  • Eine durchgehende tägliche Ruhezeit von 11 Stunden, muss bei Mehrtagesfahrten nach einer Schicht eingelegt werden. Diese kann innerhalb einer Woche bis zu 3 mal auf mindestens 9 Stunden verkürzt werden. Spätestens nach dem 6. zusammenhängenden Einsatztag muss die wöchentliche Ruhezeit über mindestens 24 Stunden ununterbrochen vom Fahrer eingelegt werden.

Bei Mehrtagesfahrten ins europäische Ausland gilt folgende Zusatzregelung

  • Bei einer Mehrtagesfahrt, bei der ein Aufenthalt von mindestens 24 aufeinanderfolgenden Stunden in einem anderen EU-Mitgliedsstaat erfolgt, kann der Fahrer seine Ruhezeit von durchgehend 24 Stunden so verlegen, dass diese erst nach 12 Tagen erfolgen muss.
Du befindest dich hier: ... trenner Tourinfos & Verhaltensregeln
Nach Oben
Hardtours Logo
Björn Kuiper
Rudolf-Diesel-Straße 90
46485 Wesel / Germany
Angesagte Artikel
News der Woche - Weekly Update Bild
News der Woche - Weekly Update Weiterlesen
Discobus mit Spaßgarantie - Tagestouren NRW Bild
Discobus mit Spaßgarantie - Tagestouren NRW Weiterlesen
Newsletter
Abonniere unseren Newsletter!
Paypal LogoRatenzahlung LogoVorkasse Logo
HardTours Festival Bus Reisen und Tickets
Copyright @ 2024. Hardtours.de Alle Rechte vorbehalten