email bus@hardtours.de schedule Werktags von 11 bis 14 Uhr call +49 281 460 90 565
SUCHE
search
Toxicator 2018 - Mannheim / Fotos

Toxicator 2018 - Mannheim / Fotos

Toxicator 2018

Die besten Momente

Toxicator 2018 - Wir waren dabei und haben die besten Augenblicke für dich auf Bildern festgehalten. Die Events von I-Motion sind immer ein Highlight. Wenn du bis jetzt noch nicht überzeugt warst, ob feiern in Mannheim das richtige für dich ist, sollten dich spätestens jetzt unsere Bilder umgestimmt haben. Wir freuen uns schon, dich bei der nächsten Toxicator Bustour dabei zu haben.

Infos

Jubiläum beim größten Festival der Harder Styles im Südwesten Deutschlands: Bei der zehnten Ausgabe von TOXICATOR feierten am Samstag, den 01.12.18, 10.000 Besucher zu den Sounds der härteren elektronischen Musik. Über 30 internationale DJs und LiveActs auf drei Floors begeisterten die Fans in der Maimarkthalle in Mannheim. Mit dabei waren u.a. Art of Fighters, Frontliner, Partyraiser, Ran-D und Wildstylez. Die Veranstaltung verlief friedlich und ohne nennenswerte Zwischenfälle. Am Sonntagmorgen, den 02.12.18, ging in der Maimarkthalle in Mannheim die zehnte Ausgabe von TOXICATOR zu Ende. Zehn Stunden lang hatten 10.000 Fans der härteren elektronischen Musik friedlich und euphorisch auf drei Floors gefeiert. Angefangen im Jahr 2009 mit 3.600 Besuchern ist TOXICATOR heute eines der größten deutschen Festivals für die „Harder Styles“.

Über 30 internationale DJs aus Brasilien, Holland, Italien und Deutschland lieferten den Sound passend zum Motto „strictly: Hardcore, Hardstyle & Hardtechno“. Auf den drei Floors sorgten TopActs wie „Wildstylez“, „Frontliner“ und „Art of Fighters“ für hervorragende Stimmung unter den Besuchern. Die DJs „Partyraiser“ und „F.Noize“ standen gleich zweimal auf der Bühne: solo und als gemeinsames Projekt „Scarphase“. „Ran-D“ begeisterte u.a. mit seinem bekannten Remix zu „Zombie“ von „The Cranberries“, der bei YouTube bereits 18 Mio. Aufrufe verzeichnet.

Neben der Musik begeisterten aufwendige Licht- und LED-Installationen, sowie eine perfekt abgestimmte Tontechnik und eine grandiose Laser- und Pyroshow. Die Veranstaltung verlief friedlich und ohne nennenswerte Zwischenfälle. Für eine kostenlose An- und Abreise sorgte die Eintrittskarte, die gleichzeitig als Fahrkarte im VRN-Raum (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) galt.

Quelle: I-Motion

Nach Oben
Hardtours Logo
Björn Kuiper
Rudolf-Diesel-Straße 90
46485 Wesel / Germany
Angesagte Artikel
News - Weekly Update Bild
News - Weekly Update Weiterlesen
Discobus mit Spaßgarantie - Tagestouren NRW Bild
Discobus mit Spaßgarantie - Tagestouren NRW Weiterlesen
Newsletter
Abonniere unseren Newsletter!
Paypal LogoRatenzahlung LogoVorkasse Logo
HardTours Festival Bus Reisen und Tickets
Copyright @ 2021. Hardtours.de Alle Rechte vorbehalten